Bildende Kunst

Klasse: 2b 

04. März 2021

Klasse: 2b  -  26. Februar  

                                2021:

          "Der Frühling kommt ..."

Klasse: 2b  -  Dezember 2020:

          "Tiere"

Klasse: 2b  -  Dezember 2020:

          Weihnachtsüberraschungen:

  (Kleine Geschenke, die wir für die                   Eltern gebastelt haben.)

Klasse: 5c  -  November 2020:

         

Klasse: 2d  -  November 2020:

          "Herbstzeit ist Drachenzeit"

Bäume - Klasse: 5c 

     November 2020:

Eulen - Klasse: 2c 

            Oktober 2020:

Die Kinder der Klasse 2c haben im Kunstunterricht

       Eulen - Prickellichter    gebastelt.

Dabei wurde das Ausschneiden, Anordnen und Kleben beim Herstellen des Eulenkörpers, der Flügel und des Schnabels geübt.

Den Eulenkörper haben die Kinder dann vor dem Zusammensetzen mit viel Geduld und Sorgfalt geprickelt. Zum Schluss wurden die fertigen Eulen mit elektrischen Teelichtern beleuchtet und jede Eule strahlt einzigartig.

Masken - Klasse: 2c - 2020

Teilnahme am Malwettbewerb:

... und dann der Sieg!!!!!!

Marias Maske hat gewonnen!

Jedes Kind aus der Klasse 2c hat nun so eine schöne Maske:

Das sind die 3 Sieger - Masken

Unsere Hände - Klasse: 2b - 2020

Wirklich schöne Schülerarbeiten entstehen während unserer BK-Stunden.

Hier einige Beispiele:

Eisbären - Klasse: 1b - 2020

Der Frühling kommt  - Klassenfamilie B  -  2020

Landschaften einer Postkarte fortsetzen - Klasse: 6d - 2020

Cyanotypie:

Fotographisches Selbstporträt ohne Fotoapparat

In diesem Projekt kehrte die Klasse 6d zu den Anfängen der Fotografie zurück: mit dem Licht zu schreiben und zu zeichnen.

Mit der Technik der Cyanotypie brauchten die Kinder keinen Fotoapparat, nur ein Blatt Papier und etwas Chemie. Zeichnung und Experimente halfen den Kindern, sich selbst darzustellen. Ein Selbstbildnis in Blau aus dem Nichts erschien - fast etwas Zauberei! Dieses Projekt fand im Atrium (Jugendkunstschule - Reinickendorf) statt.

                                                                                                                                              Klasse 6d  -  2020

Klasse: 2b - 2020

Seepferdchen zum Buchstaben "S"

Klasse: 1c - 2020

logo.PNG

Charlie-Chaplin Grundschule

Kontakt

© Copyright 2020

by Charlie-Chaplin-Grundschule. 

Datenschutzerklärung

Adresse

 

Wilhelmsruher Damm 90 - 94

13439 Berlin - Reinickendorf

Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik e.V.

Sonderpädagogische Kleinklasse

Tel.: 0151/50332824

kleinklasse@alep-ev.de

 

Die Charlie-Chaplin-Grundschule bietet für Kinder, die zusätzliche Unterstützungsbedarfe haben, das Projekt Kleinklasse an.

Hier lernen 8 Kinder gemeinsam mit dem Fachteam, wie sie den Schulalltag meistern können.

Das Team besteht aus einer Sozialarbeiterin, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer Familientherapeutin.

 

Das Projekt sonderpädagogische Kleinklasse „Chaps“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Jugendamt, dem Träger ALEP e.V., und der Charlie-Chaplin-Grundschule.

Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung werden hier am Vormittag schulisch unterstützt und am Nachmittag in ihren sozialen Kompetenzen spielerisch gestärkt. Die enge Zusammenarbeit der Fachkräfte mit den Kindern und deren Familien bietet Raum und Zeit für ressourcenorientierte Entwicklungsprozesse. Das Ziel der Maßnahme ist, dass die Kinder nach ungefähr zwei Jahren wieder in ihren Schulklassen selbstständig lernen können.

 

Ihre Ansprechpartner*innen sind:

  • Kristin Meißner(Sozialpädagogin)

  • Carla Köpernick (Erzieherin)

  • Daniela Metzler (Familientherapeutin)

  • Florian Reich (Bereichsleitung)