Unsere Unterrichtszeiten:

Der Unterricht beginnt zu den angegebenen Zeiten.

Dies bedeutet, dass die Kinder dann bereits komplett bereit für den Unterricht auf ihren Plätzen sitzen sollen.

Also besser 5 Minuten vorher in der Schule ankommen, dann haben alle genügend Zeit, um sich auszuziehen, die Schultaschen zu verstauen und sich auf die bevorstehende Unterrichtsstunde vorzubereiten.

Vielen Dank! 

 Einlass:  ab 7:30 Uhr  (VHG)

0. Stunde:      7:35 Uhr  -   8:00 Uhr

1. Stunde:      8.05 Uhr  -   8.50 Uhr

2. Stunde:      8:55 Uhr  -   9:40 Uhr

Hofpause:      9:40 Uhr  - 10:00 Uhr

3. Stunde:    10:00 Uhr  - 10:45 Uhr

4. Stunde:    10:50 Uhr  - 11:35 Uhr

Hofpause:    11:35 Uhr  - 11:55 Uhr

Mittagessen für die 4. Klassen

5. Stunde:    11:55 Uhr  -  12:40 Uhr

6. Stunde:    12:45 Uhr  -  13:30 Uhr

7. Stunde:    13:35 Uhr  -  14:20 Uhr

8. Stunde:    14:30 Uhr  -  15:15 Uhr    (nur noch AGs)

9. Stunde:    15.15 Uhr  -  16:00 Uhr    (nur noch AGs)

Informationen zur Wochenstundentafel an den Berliner Grundschulen laut Schulgesetz Berlin:

Beurlaubung

 

Die Beurlaubung einer Schülerin oder eines Schülers vom Besuch des Unterrichts oder anderen teilnahmepflichtigen schulischen Veranstaltungen kann nur aus wichtigen Gründen auf schriftlichen Antrag der Eltern bis zu 3 Tagen bei dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin erfolgen.

Diese dürfen nicht in Verbindung mit Ferien stehen.

Bei mehr als 3 Tagen ist dies ebenfalls schriftlich bei der Schulleitung zu beantragen.                     

Die Beurlaubung ist insbesondere möglich beim Vorliegen folgender Gründe:

  • wichtige persönliche oder familiäre Gründe wie Heirat, Todesfall

  • Mitwirkung an wissenschaftlichen, kulturellen oder sportlichen Wettbewerben

  • Heilkuren, sofern diese ärztlich verordnet sind und eine Bescheinigung darüber vorliegt

  • religiöse Gründe

 

logo.PNG

Charlie-Chaplin Grundschule

Kontakt

© Copyright 2020

by Charlie-Chaplin-Grundschule. 

Datenschutzerklärung

Adresse

 

Wilhelmsruher Damm 90 - 94

13439 Berlin - Reinickendorf

Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik e.V.

Sonderpädagogische Kleinklasse

Tel.: 0151/50332824

kleinklasse@alep-ev.de

 

Die Charlie-Chaplin-Grundschule bietet für Kinder, die zusätzliche Unterstützungsbedarfe haben, das Projekt Kleinklasse an.

Hier lernen 8 Kinder gemeinsam mit dem Fachteam, wie sie den Schulalltag meistern können.

Das Team besteht aus einer Sozialarbeiterin, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer Familientherapeutin.

 

Das Projekt sonderpädagogische Kleinklasse „Chaps“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Jugendamt, dem Träger ALEP e.V., und der Charlie-Chaplin-Grundschule.

Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung werden hier am Vormittag schulisch unterstützt und am Nachmittag in ihren sozialen Kompetenzen spielerisch gestärkt. Die enge Zusammenarbeit der Fachkräfte mit den Kindern und deren Familien bietet Raum und Zeit für ressourcenorientierte Entwicklungsprozesse. Das Ziel der Maßnahme ist, dass die Kinder nach ungefähr zwei Jahren wieder in ihren Schulklassen selbstständig lernen können.

 

Ihre Ansprechpartner*innen sind:

  • Kristin Meißner(Sozialpädagogin)

  • Carla Köpernick (Erzieherin)

  • Daniela Metzler (Familientherapeutin)

  • Florian Reich (Bereichsleitung)