Unsere Partner

Unser Schulleben wird nachhaltig von einigen Förderern und Kooperationspartnern mitgetragen und unterstützt.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich im Namen des Kollegiums und der Kinder bedanken.

Sie sind ein wichtiger Partner für uns und beleben unseren Alltag mit einer kunterbunten Vielfalt.

D A N K E S C H Ö N !

 
Horizonte gGmbH

Horizonte gGmbH hat seit 2010 eine fest etablierte Schulstation an unserer Schule. Dadurch wird die Atmosphäre maßgeblich beeinflusst und positiv mitgestaltet.

ALBA BERLIN

"Alba macht Schule"

An 2 Tagen in der Woche werden Basketballmannschaften in unserer Turnhalle trainiert, die regelmäßig an Turnieren, z.B. der Alba - Grundschulliga, teilnehmen.

Berliner Schulpate

"Gemeinsam machen wir Schule stark"

Mit Hilfe von engagierten Bürgern und Unternehmen werden wir in unserem sozial schwierigen Kiez bei der beruflichen Orientierung unserer Schüler/innen unterstützt.

Lesepaten

Die ehrenamtliche Tätigkeit der zur Zeit 18 an unserer Schule tätigen Lesepaten steht im Fokus unseres Schwerpunktes "Lesende Schule".

Viele Schüler/innen werden beim Lesen und Lernen gefördert und gefordert.

CVJM

Christlicher Verein Junger Menschen

Der CVJM bietet ehrenamtlich eine Hausaufgabenhilfe bei uns an.

Darüber hinaus bietet der Verein viele Veranstaltungen und seine Räumlichkeiten für Veranstaltungen an.

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

Ein innovatives kooperatives Format, das mit uns an vielen Konzepten und Projekten arbeitet, wie z.B.

- KulturPiloten

- Kinder Sommer Uni

- Kinder beflügeln

- Bundesweiter Vorlesetag

Somit werden unseren Kindern zusätzliche Bildungschancen und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Unsere Grundschule lebt auch vom Engagement der  der Eltern. Wenn viele Eltern mit uns aktiv sind, profitiert das Lernumfeld der Kinder davon. Im Sinne unserer Kinder ist es uns wichtig, dass Schule, Schüler, Lehrer und Eltern eine Einheit bilden und vertrauensvoll zusammenarbeiten.
Wir freuen uns, wenn Sie uns bei schulischen Veranstaltungen oder auch bei klasseninternen Aktionen unterstützen können.

Herzlichen Dank im Voraus dafür.

Jugendkunstschule Atrium

Unsere Kinder nehmen an zahlreichen Kunstprojekten teil, die vom Atrium angeboten werden. Diese entwickeln nicht nur die Kreativität sondern verstärkt auch die Teambildung.

Gesobau / Kiezrunde

Durch die Mitwirkung und Unterstützung der GESOBAU kommt es immer wieder zu zahlreichen Projekten zu Jubiläen oder z.B. zum Thema "Kunst und Medizin". Gerne nutzen wir die Angebote und Aktivitäten.

Kita

Im Kontext mit einer gemeinsamen Bildungsverantwortung verständigen wir uns mit unseren Kita - Kooperationspartnern  über den Bildungsauftrag und gestalten einen gelingenden Übergang aus der Kindertagesbetreuung in die Grundschule.

Staatsballett -
Tanz ist KLASSE

Vom Staatsballett Berlin stellt uns Tanzpädagogen zur Verfügung, die ausgewählte Kinder einmal wöchentlich unterrichten und das Erarbeitete zur Aufführung bringen.

Klassen besuchen das Staatsballett Berlin und schauen hinter die Kulissen der Ballettcompagnie.

Volkshochschule Reinickendorf

"Mütter und Väter lernen Deutsch"

In den Räumlichkeiten unseres Nebengebäudes finden Deutschkurse für Erwachsene mit Migrationshintergrund statt, in denen es neben der sprachlichen Kompetenzvermittlung auch um die bessere Orientierung in Schule, Erziehung und Alltag geht.

Berliner Wasserratten

Zahlreich und regelmäßig nutzen unsere Kinder die Angebote des Schwimm- und Sportclubs (SSC):

- Übungsstunden

- altersgerechte Schwimmausbildung

Ephra

Mit dem Projekt "Ephra unterwegs" bekommen die Kinder einen Einblick in die zeitgenössische Kunstszene in Berlin. In Workshops arbeiten die Kinder künstlerisch und forschend, beispielsweise im Martin Gropius Bau Berlin.

Alep e.V.

Außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik

Alep ist ein freier Träger der Jugendhilfe.

Mitarbeiter/innen arbeiten an unserer Schule in einer pädagogischen Kleinklasse - den CHAPs.

logo.PNG

Charlie-Chaplin Grundschule

Kontakt

© Copyright 2020

by Charlie-Chaplin-Grundschule. 

Datenschutzerklärung

Adresse

 

Wilhelmsruher Damm 90 - 94

13439 Berlin - Reinickendorf

Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik e.V.

Sonderpädagogische Kleinklasse

Tel.: 0151/50332824

kleinklasse@alep-ev.de

 

Die Charlie-Chaplin-Grundschule bietet für Kinder, die zusätzliche Unterstützungsbedarfe haben, das Projekt Kleinklasse an.

Hier lernen 8 Kinder gemeinsam mit dem Fachteam, wie sie den Schulalltag meistern können.

Das Team besteht aus einer Sozialarbeiterin, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer Familientherapeutin.

 

Das Projekt sonderpädagogische Kleinklasse „Chaps“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Jugendamt, dem Träger ALEP e.V., und der Charlie-Chaplin-Grundschule.

Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung werden hier am Vormittag schulisch unterstützt und am Nachmittag in ihren sozialen Kompetenzen spielerisch gestärkt. Die enge Zusammenarbeit der Fachkräfte mit den Kindern und deren Familien bietet Raum und Zeit für ressourcenorientierte Entwicklungsprozesse. Das Ziel der Maßnahme ist, dass die Kinder nach ungefähr zwei Jahren wieder in ihren Schulklassen selbstständig lernen können.

 

Ihre Ansprechpartner*innen sind:

  • Kristin Meißner(Sozialpädagogin)

  • Carla Köpernick (Erzieherin)

  • Daniela Metzler (Familientherapeutin)

  • Florian Reich (Bereichsleitung)