Schuljahr 2020/21

Datum:

Schuljahr 2019/20

Datum: 11.05.2020

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

 

ab Donnerstag, den 14.05., werden die ersten Kinder der 5a wieder Unterricht in unserem Klassenraum haben.

 

Ich werde deinen Eltern ab Dienstag mitteilen, ab wann und an welchem Wochentag du bis zu den Sommerferien Unterricht in der Schule hast.

Bis zu deinem ersten Anwesenheitstag in der Schule bearbeitest du folgende Aufgaben:

 

Deutsch

Buch S. 106/107 Lies den Text noch einmal laut vor. Sieh dir die Bilder genau an.

          S. 108    Nr. 2, 3 (schriftlich!), 4 und 6a 

 

GeWi

Buch S. 166

Lies die Aussagen der Menschen. Betrachte die Bilder. Bearbeite Aufgabe 1 und 2 schriftlich.

 

 

Viele Grüße von

Frau Altenrath

Datum: 03.05.2020

Liebe Schülerin, lieber Schüler,                                                              

 

bevor du die neuen Aufgaben bearbeitest, bereitest du deine bereits erledigten Aufgaben zur Abgabe vor.

Nach Datum sortiert und nach Unterrichtsfächern geordnet steckst du alle Arbeitsblätter in einen Umschlag.

Du schreibst auf den Umschlag gut lesbar deinen Namen und deine Klasse.

 

Am Donnerstag, den 7. Mai, bringst du den Umschlag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr zur Schule.

Du betrittst nicht das Schulgelände! Du legst den Umschlag in die Kiste, die am Haupteingang (Straßenseite, Hauptgebäude) neben dem Schulbriefkasten steht.

 

Achtung! Das Informationsplakat für GeWi (Arbeitsauftrag vom März) gibst du nicht ab. Behalte es, bis wir wieder Unterricht in der Klasse haben!

 

Aufgaben vom 4.5. bis 7.5. (Abgabe nicht in dieser Woche!)

 

Deutsch

Buch S. 292 Nr. 2 (Lies vorher die Erklärung im blauen Kasten über Aufgabe 2!)

          S. 293 Nr. 3 und 4

          S.106 Nr. 1  Lies den Text einer Person laut vor.

 

GeWi

Buch S. 163  Text „Geschichte der Jeans“

Lies den Text und schreibe ihn ab.

 

Kunst (freiwillig)

Zeichne eine Bildgeschichte. Sie sollte mindestens vier (aber nicht mehr als sechs) einzelne Bilder haben.

Die Geschichte soll von dir und mindestens einem Familienmitglied handeln.

Vielleicht ist in der Zeit, während alle Familienmitglieder so viel zu Hause sind, etwas Lustiges, Trauriges oder Spannendes passiert?

 

Bis bald, herzliche Grüße von Frau Altenrath

Datum: 27.04.2020

Woche vom 27.04. bis 30.04.

 

Deutsch:

 

Eine Bildgeschichte schreiben

 

Sieh dir die Bildgeschichte im Buch auf Seite 158 an.

Schreibe dazu eine passende Erzählung auf. Halte dich an den im Unterricht eingeübten Schreibplan, bearbeite nicht die Aufgaben im Buch! 

Schreibe einen Probetext (Immer eine Zeile frei lassen!). Überarbeite deinen Text: Überprüfe die Einleitung. Hast du im Präteritum geschrieben? Sind die Satzanfänge abwechslungsreich? Benutzt du viele Adjektive? Hast du wörtliche Rede benutzt und die Redezeichen richtig gesetzt? Spürt man die Gefühle der handelnden Menschen und des Hundes? Achte auf einen guten Schlusssatz. Vergiss nicht die Überschrift.

Außerdem überprüfst du genau deine Rechtschreibung.

Hast du deinen Text überarbeitet, schreibst du ihn verbessert sauber neu auf.

 

Beachte:  Auf der Seite 159 unter der Nummer 5a findest du viele Wörter, die dir helfen.

 

GeWi:

 

Buch S. 163         Lies den oberen Text und beantworte Aufgabe 1 schriftlich.

 

Kunst: (freiwillig)

 

Zeichne die Bildgeschichte aus dem Deutschbuch S.158 auf ein DIN-A 4 Blatt. Du kannst sie farbig gestalten.

 

 Viele Grüße von Frau Altenrath

Datum: 20.04.2020

Mathematik:

 

Liebe 5a,

nun sind schon einige Wochen vergangen, in denen wir uns nicht gesehen haben. Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr konntet eure Ferien, trotz der vielen Regeln und Einschränkungen, genießen. Damit eure Gehirne nicht einrosten, gibt es für die nächste Woche wieder eine Mathe-Wochenhausaufgabe, die ihr bitte bis nächsten Montag 27.04.20 bearbeitet. Wer danach noch Lust hat, darf gerne so viele Knobelaufgaben lösen, bis ihm der Kopf raucht.

Und so gehts:

1. Klicke zuerst auf die PDF-Datei "Deine Wochenaufgabe 5a" und lies dir die Aufgabenstellungen und Hinweise genau durch. Löse zuerst die Pflichtaufgaben!

2. Klicke auf die PDF-Datei "Knobelaufgaben 5a", um die Knobelaufgaben zu lösen.

   PDF "Deine Wochenaufgabe 5a"                                    PDF "Knobelaufgaben 5a"

NaWi:

Ostern ist vorbei und vielleicht haben einige von euch zahlreiche Eier bemalt, aufgehangen, gesucht und gegessen. Doch ich habe für euch ein spannendes Experiment, mit dem ihr noch einmal etwas GANZ ANDERES mit einem Ei anstellen könnt: Nämlich ein Flummi-Ei herstellen.

 

Und so gehts:

Klicke auf die PDF-Datei "Wochenaufgabe Nawi 5a". Lies dir die Aufgabenstellung genau durch und bearbeite die Aufgabe!

PDF "Wochenaufgabe Nawi 5a"

Datum: 18.04.2020

Klasse 5a   von     Frau Altenrath

 

Kontrolliere, ob du alle Aufgaben der letzten Wochen erledigt hast.

Schreibe auf jedes Blatt deinen Namen, das Datum und die Buchseite und Nummer der Aufgabe. Nummeriere die Blätter.

 

Hier kommen neue Aufgaben, die du bis zum nächsten Montag fertig bearbeitet hast.

Dann erhältst du neue Aufgaben.

 

Woche vom 20.04. bis 24.04.

 

Aufgaben  Deutsch

Buch S. 288 Nr. 1, 2

          S. 289 Nr. 1, 2, 3

 

          S. 290 Nr. 1 a und b (Du machst die Aufgaben ohne Partner!)

          S. 290 Nr. 3

          S. 291 Nr. 4 schriftlich! Schreibe den Text ab!

          S. 291 Nr. 5

   

Aufgaben Gewi 

 

Buch S. 160/161

Lies die Überschrift und den Text. Bearbeite dann Aufgabe 1,2,3 schriftlich.

 

Aufgabe Kunst

Fertige eine Collage aus möglichst vielen Rottönen an.

Erinnere dich, wir hatten so eine Aufgabe schon zu Grüntönen bearbeitet.

Du mischst Farbflecken mit den Farben, die du zu Hause hast (Wasserfarbe, Acryl, Filzstift, Buntstift).

Wie viele verschiedene Rottöne schaffst du? Denke auch an Hell und Dunkel.

Schneide aus den entstandenen Farbflächen Quadrate (ca. 2 x2 cm) aus und klebe sie zu einer farbigen Fläche zusammen auf ein weißes Blatt.

 

Viel Spaß, bleibe gesund und arbeite sorgfältig!

logo.PNG

Charlie-Chaplin Grundschule

Kontakt

© Copyright 2020

by Charlie-Chaplin-Grundschule. 

Datenschutzerklärung

Adresse

 

Wilhelmsruher Damm 90 - 94

13439 Berlin - Reinickendorf

Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik e.V.

Sonderpädagogische Kleinklasse

Tel.: 0151/50332824

kleinklasse@alep-ev.de

 

Die Charlie-Chaplin-Grundschule bietet für Kinder, die zusätzliche Unterstützungsbedarfe haben, das Projekt Kleinklasse an.

Hier lernen 8 Kinder gemeinsam mit dem Fachteam, wie sie den Schulalltag meistern können.

Das Team besteht aus einer Sozialarbeiterin, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer Familientherapeutin.

 

Das Projekt sonderpädagogische Kleinklasse „Chaps“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Jugendamt, dem Träger ALEP e.V., und der Charlie-Chaplin-Grundschule.

Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung werden hier am Vormittag schulisch unterstützt und am Nachmittag in ihren sozialen Kompetenzen spielerisch gestärkt. Die enge Zusammenarbeit der Fachkräfte mit den Kindern und deren Familien bietet Raum und Zeit für ressourcenorientierte Entwicklungsprozesse. Das Ziel der Maßnahme ist, dass die Kinder nach ungefähr zwei Jahren wieder in ihren Schulklassen selbstständig lernen können.

 

Ihre Ansprechpartner*innen sind:

  • Kristin Meißner(Sozialpädagogin)

  • Carla Köpernick (Erzieherin)

  • Daniela Metzler (Familientherapeutin)

  • Florian Reich (Bereichsleitung)