Schuljahr 2020/21

Klasse: 1c

Datum: 22. 01. 2021

Weitere Aufgaben zum Lernen zu Hause
Liebe Kinder,
Für die Woche vom 25. bis 29.01. gibt es folgende Aufgaben für euch:
Sprache und Lesen 1 Seite 6 bis 7
Teil B
Gelber Hefter Seite 57 bis 61
Druckschriftheft Seite 34 bis 35
Mathematik 1 Seite 94 bis 101
Wie besprochen bringt ihr mir das Arbeitsheft Sprache und Lesen Teil A nächsten
Dienstag zur Schule und erhaltet von mir ein neues Mathematikbuch.


Liebe Grüße


U. Hillebrand und K. Weissner

Aufgaben für die 1c

vom 25.01. -  29.01.2021

Datum: 15.01. 2021

Aufgaben für die 1c

vom 18.01. -  22.01.2021

Datum: 07.01. 2021

Charlie-Chaplin-Grundschule
Klasse 1c                                                                                                                            Berlin, den 07.01.2021

Neue Aufgaben zum Lernen zu Hause

Liebe Kinder,

wie Frau Weissner und ich am Telefon von euren Eltern gehört haben, arbeitet ihr alle fleißig zu Hause.

Das freut uns sehr! Macht weiter so!

Für die nächste Woche (11. - 15.01.) gibt es nun folgende Aufgaben für euch:

Sprache und Lesen 1 Druckschriftheft (grün)

Zahlenfuchs Seite 72 bis 79 Seite 22 und 23 Seite 32 bis 37

Außerdem werden wir euch bzw. eure Eltern auch weiterhin
montags und donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr anrufen und euch helfen, wenn ihr Fragen zu den Aufgaben habt.

Liebe Grüße, bleibt alle gesund und bis hoffentlich bald wieder in der Schule

U. Hillebrand und K. Weissner

Datum: 15.12.2020

Charlie-Chaplin-Grundschule

Klasse 1c                                                                                               Berlin, den 15.12.20

 

Aufgaben zum Lernen zu Hause

 

Liebe Eltern,

in der Zeit vom 16. bis 18.12.20 und vom 04. bis 08.01.21 hat Ihr Kind die Aufgabe, folgende Seiten in seinen Arbeitsheften zu Hause zu bearbeiten:

 

Sprache und Lesen 1 Seite 69 bis 71

 

Gelber Hefter Seite 47 bis 56

 

Druckschriftheft (grün) Seite 12 und 13

 

Zahlenfuchs Seite 1 bis 31 (einige davon sind bereits bearbeitet)

 

Außerdem werde ich auch weiterhin Aufgaben auf die ANTON-App setzen, sodass Ihr Kind auch dort arbeiten kann, wie es ja viele Kinder der Klasse schon fleißig tun.

 

Um Sie bei der Arbeit mit Ihrem Kind zu unterstützen und eventuelle Fragen zu beantworten, werden Frau Weissner oder ich Sie an folgenden Tagen anrufen:

 

Montag 04.01.21 von 9.00 bis 11.00 Uhr

Donnerstag 07.01.21 von 9.00 bis 11.00 Uhr.

Wir hoffen, dass Sie zu beiden Terminen zuhause erreichbar sind.

Sollte sich Ihre aktuelle Telefonnummer geändert haben, geben Sie bitte rechtzeitig im Sekretariat der Schule Bescheid.

Ich wünsche Ihnen schöne Feiertage, einen guten Rutsch ins Neue Jahr

und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichem Gruß

U. Hillebrand

Datum: 10.08.2020

Informationen zum Schulstart für die 1. Klassen:

​findet ihr auf der Seite:

logo.PNG

Charlie-Chaplin Grundschule

Kontakt

© Copyright 2020

by Charlie-Chaplin-Grundschule. 

Datenschutzerklärung

Adresse

 

Wilhelmsruher Damm 90 - 94

13439 Berlin - Reinickendorf

Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik e.V.

Sonderpädagogische Kleinklasse

Tel.: 0151/50332824

kleinklasse@alep-ev.de

 

Die Charlie-Chaplin-Grundschule bietet für Kinder, die zusätzliche Unterstützungsbedarfe haben, das Projekt Kleinklasse an.

Hier lernen 8 Kinder gemeinsam mit dem Fachteam, wie sie den Schulalltag meistern können.

Das Team besteht aus einer Sozialarbeiterin, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer Familientherapeutin.

 

Das Projekt sonderpädagogische Kleinklasse „Chaps“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Jugendamt, dem Träger ALEP e.V., und der Charlie-Chaplin-Grundschule.

Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung werden hier am Vormittag schulisch unterstützt und am Nachmittag in ihren sozialen Kompetenzen spielerisch gestärkt. Die enge Zusammenarbeit der Fachkräfte mit den Kindern und deren Familien bietet Raum und Zeit für ressourcenorientierte Entwicklungsprozesse. Das Ziel der Maßnahme ist, dass die Kinder nach ungefähr zwei Jahren wieder in ihren Schulklassen selbstständig lernen können.

 

Ihre Ansprechpartner*innen sind:

  • Kristin Meißner(Sozialpädagogin)

  • Carla Köpernick (Erzieherin)

  • Daniela Metzler (Familientherapeutin)

  • Florian Reich (Bereichsleitung)